CONCIS

Bild: 
CONCIS bei apfelgrün
Artikeltext: 

Hoai Vos Prêt-á-porter Label CONCIS steht für klassische Schnitte mit raffinierten Drappierelementen, für das Spiel mit Form und Volumen.

Nach dem Abitur zog es Hoai Vo – Belgierin mit vietnamesischen Wurzeln – nach Berlin an die renommierte Kunsthochschule Weißensee, die sie als Diplom-Modedesignerin mit dem Titel „Meisterschülerin“ abschloss.

Hoai Vos Entwürfe feierten international Erfolge und wurden mit namhaften Designpreisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Textile+Fashion Innovation Award 2011.

2011 gründete Hoai Vo ihr eigenes Label und setzte mit dem unverwechselbaren CONCIS-Stil neue Standards in Design und Verarbeitung. Mit ihrer Mode will sie »eine Frau noch schöner machen«.

Eleganz und Weiblichkeit zeichnen Hoai Vos Kreationen aus: »Wenn Weiblichkeit das Herz von CONCIS  ist, dann ist die Seele ein Experiment mit traditionellen Formen, die ineinander spielen, neue Silhouetten entstehen lassen und das Wesen der Eleganz neu beschreiben.«

Alle CONCIS-Kollektionen bauen aufeinander auf und lassen sich perfekt kombinieren.

Vom Design zum Schnitt, von der Herstellung der Probeteile bis zur Kontrolle der Produktion – Hoai Vo begleitet den Herstellungsprozess ihrer Kollektionen von der ersten Skizze bis zum letzten Nadelstich. So kann die Designerin ihren Kundinnen höchste Qualität garantieren.

CONCIS  produziert in Berlin und Stettin. Die Blusen und Röcke, Jacken und Kleider sind aus qualitativ hochwertigen Stoffen wie Baumwolle, Seide und Jersey aus Frankreich, Italien, Deutschland und der Schweiz.