Die Kleidmanufaktur

Bild: 
Die Kleidmanufaktur bei apfelgrün
Artikeltext: 

Doris Ivanschitz gründet 2007 Die Kleidmanufaktur - ein
Designatelier für Damenmode sowie Braut- und Abendmode in
Kronberg. 2008 gewinnt die Bekleidungsingenieurin die fünfte
Ausschreibung des 1. Innovations-Modedesigner-Cup in Frankfurt.
Doris Ivanschitz erweitert 2009 ihre Kollektion um nachhaltige
Business-Mode.
Die Kleidmanufaktur kombiniert alte Jeansstoffe mit hochwertigen
englischen Wollstoffen und kreiert daraus edle Blazer, Röcke und
Hosen.
»Je geringer der Unterschied, desto größer das Bedürfnis nach
Unterscheidung«. Mit ihrem Motto trifft Doris Ivanschitz exakt
den Wunsch vieler erfolgreicher Frauen: klassische Mode mit
unkonventionellen Impulsen.
Die Kleidmanufaktur macht große Mode und handelt nachhaltig:
Wiederverwertete Stoffe, höchste Verarbeitungsqualität und die
Herstellung in kleinen deutschen Manufakturen zeugen vom
ausgeprägten Verantwortungsgefühl der Designerin wie ihrer
Kundinnen.
Doris Ivanschitz steht für »Mode ohne Verfallsdatum, Mode made
in Germany«.