NIX

Bild: 
NIX bei apfelgrün
Artikeltext: 
Barbara Gebhardt, geboren 1964 in München, studierte Modedesign in Berlin. Ausgezeichnet mit zahlreichen Designpreisen, startete Barbara Gebhardt 1991 in die Selbstständigkeit und gründete das Label NIX.
Die Nix-Modelle werden u.a. in der hauseigenen Boutique in Berlin verkauft. So ist Barbara Gebhardt immer nah an ihren Kundinnen und weiß „was Frauen wollen…“.
Dezente Farben, eine feminine Linienführung und ein Mix aus Funktionalität und verspielten Details kennzeichnen die Kleider, Röcke, Blusen und Pullis von NIX. Die Modelle von NIX schmeicheln dem Körper, bieten höchsten Tragekomfort, sind facettenreich, alltags-, business-, und nightlifetauglich. NIX löst die Frage jeder Kleiderordnung.
Hochwertige Qualität, fairer Handel und ökologische Standards sind Barbara Gebhardts Kriterien bei der Auswahl ihrer Stofflieferanten. Die Stoffe aus zertifizierter Ökobaumwolle werden exklusiv für NIX entworfen. Die Modelle werden im Atelier in Berlin entworfen und in Deutschland hergestellt.
NIX ist mehr als ein Label, NIX ist eine Haltung.